Hoopers

Hoopers, die gesunde Form des Agilitys und eine spannende Herausforderung für jedes Team. 

Hoopers ist eine Hundesportart welche aus den USA stammt. Hoopers ist auch bekannt unter Hoopers-Agility oder N.A.D.A.C.

Beim Hoopers geht es darum, einen Hindernissparcours, bestehend aus Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Es erfordert viel Geschicklichkeit der Hunde-Mensch-Teams sowie eine super Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund.

Hoopers ist für alle Hunde geeignet, auch für ältere oder körperlich eingeschränkte Hunde die nicht mehr springen dürfen. Voraussetzung ist nur, das die Hunde freudig und motiviert mitarbeiten.

Im Unterschied zum klassischen Agility wird der Parcours von einem bestimmen Punkt aus geleitet, der Hundeführer läuft also nicht mit. Auch wird der Parcours so angelegt, das der Hund keine abrupten Wendungen machen muss. Der Hund wird also mit Körpersprache sowie Sicht- und Hörzeichen auf Distanz durch den Parcours geleitet.

Trainingszeiten / Trainingsort

Donnerstag:        13:30 - 14:30        /        Seewil
Donnerstag:        14:30 - 15:30        /        Seewil
Donnerstag:        15:30 - 16:30        /        Seewil

Offene Plätze

Noch 4 verfügbare Plätze        / Start 1. März 2022
Noch 4 verfügbare Plätze        / Start 1. März 2022
Noch 4 verfügbare Plätze        / Start 1. März 2022